Shinkendo


Shinkendo einzigartig in Österreich

 

Shinkendo ist eine traditionelle Schwertkampfkunst aus dem feudalen Japan, gegründet vom heute in Los Angeles lebenden Kaiso Toshishiro Obata und umfasst die ganzheitliche Methode der Samurai-Schwertkampfkunst. Shinkendo ist eine Kampfkunst, welche die Beherrschung der "scharfen" Waffe (Katana) mit einschliesst. Auch wenn das Erlernen des Schwertkampfs im Zentrum steht, werden der Umgang mit dem Bo (Langstock) und Tanto (Dolch) gelehrt, sowie eine Form der waffenlosen Selbstverteidigung (Aikijutsu).

 

Unser Dojo / Verein ist Mitglied der Austrian Shinkendo Federation (ASF) und bietet ein wöchentliches Training in Shinkendo an, unter der Leitung von Peter Neuwirth (Jiho, Kenshuin).


Trainingszeiten

Freitag 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr


Trainingsort

Turnhalle der HAK Wels , Zugang via Herrengasse


In eigener Sache:

Es sind KEINE Möchtegern-Krieger, latente Gewalttäter, Fanatiker und Spinner im Verein erwünscht und geduldet! Solche werden sofort aus dem Verein verwiesen!